Besucher seit Januar 2005: 875655

Phase 5: Januar bis Mai 2000

Das ganze Grundstück, also auch im unteren Dschungel, wird mit einem massiven Zaun umgeben. Dieser Zaun soll die Plantagen vor Wildschweinen, Stachelschweinen und diebischen Nachbarn schützen. Dieser Zaun soll aber auch deutlich machen, dass hier eine Grenze ist, dass auf der Seite von LITTLE SMILE andere Gesetze gelten, die der Menschlichkeit. Gleichzeitig wird so allen möglichen Grenzstreitigkeiten vorgebeugt.
A small Buddhist temple has been built under a mighty "holy" tree. And a wooden cross has also been erected there. The temple opening ceremony took place on Saturday 20 May with all the children, staff and workers of Little Smile.
Das Waschhaus, der Generatorraum, die Pumpstation und der Brunnen, sowie alle Ableitungen des Regenwassers (immerhin müssen unterirdisch etwa 800m Rohre verlegt werden) werden fertiggestellt. Stützmauern, Abflussrinnen und Strassen werden weiter gebaut. Ein raubkatzensicherer Hühnerstall wird gebaut und umfangreiche Gemüsegärten angelegt.
Mit dem Bau der Schule, der Lehrerwohnungen und eines weiteren Kinderhauses wird begonnen.