Besucher seit Januar 2005: 851168

Juni 2017

Am 3. Sonntag im Juni wird in Sri Lanka „Vatertag“ gefeiert. In einer Gesellschaft, die von Männern domminiert wird, entscheidet der Status des Vaters häufig über die Zukunft der Kinder. Kinder ohne „vorzeigbaren“ Vater haben es schwer, sehr schwer. Wen wundert es da, dass dem Tag des Vaters ein hoher Stellenwert zukommt, gerade auch bei Kindern, die ihren leiblichen Vater „verloren“ haben. Also gibt es im Kinderdorf ein Fest für „Lokuthaththa“ und für dessen Vater, den Opa. Wenige Tage später wird Michael Kreitmeir nach Deutschland fliegen, um seinem Vater die Wünsche der Kinder von Little Smile zu überbringen.

Phase 71:

April bis Juni 2017

 

Flut in Sri Lanka

«Lagebericht» von Michael Kreitmeir

Mutter — Tag
Seite zuletzt geändert: 09.08.2017
Letzte Meldungen